Skip to main content

Braun BNC008BK-RC

(3 / 5 bei 158 Stimmen)

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. November 2017 19:21
Hersteller
Typ,
Schlummerfunktion
Maße
(B x H x T)
57mm x 57mm x 19mm
Hintergrundbeleuchtung
WLAN
Bluetooth
USB-Anschluss
integr. Radio

Wer einen qualitativ hochwertigen Funkwecker sucht, der sich ohne überflüssige Zusatzfunktionen leicht und intuitiv bedienen lässt, der ist mit dem Braun BNC008BK-RC in jedem Fall gut bedient.


Gesamtbewertung

89%

"Wecker mit vielen Funktionen zum kleinen Preis."

Verarbeitung
85%
Gut
Ausstattung
85%
Gut
Bedienbarkeit
90%
Sehr Gut
Preis / Leistung
95%
Hervorragend
Ablesbarkeit
90%
Sehr Gut

Braun BNC008BK-RC

Beim Braun BNC008BK-RC handelt es sich um einen kleinen eleganten und noch dazu funkgesteuerten Reisewecker, der mit seinen gerade einmal 7,5 cm Breite und Höhe bequem in jedes Handgepäck passt. Trotz seiner Kompaktheit bringt er aber alles mit, was ein Wecker benötigt: LCD-Display mit gleichzeitiger Anzeige von Uhrzeit und Weckzeit bei zuschaltbarer Hintergrundbeleuchtung, Schlummerfunktion, ein/aus Taste für den Alarm und wählbarer 12-/24-Stunden-Funktion.
Wer sich häufig im Ausland aufhält, für den bietet der Braun BNC008BK-RC zusätzlich die Möglichkeit bei der Funkzeit unter drei Zeitzonen zu wählen: japanische, mitteleuropäische oder die von Großbritannien. Für alle anderen Zeitzonen besteht die Möglichkeit, das Funksignal einfach zu deaktivieren und die dort geltende Uhrzeit manuell einzustellen.

Hier die Bewertung aller Kriterien des Funkreiseweckers BNC008BK-RC von Braun im Einzelnen:

Design

Mit seinen Maßen von nur 57x57x19 mm und einem Gewicht von gerade einmal 75 g nimmt er kaum Platz im Gepäck ein. Das Produkt ist hochwertig und stabil verarbeitet worden, sodass nichts klappert. Ganz nebenbei gewann dieser kleine Wecker sogar den REDDOT DESIGN AWARD 2012, was im Grunde schon allein für das tolle Design spricht.

Ablesbarkeit

Trotz seiner minimalen Größe lassen sich die Ziffern auf dem LCD-Display gut ablesen. Bei Dunkelheit muss vorher die Lichttaste (Snoozetaste) gedrückt werden, damit die Beleuchtung für einige Sekunden anspringt. Diese kurze Beleuchtungsphase ist aber völlig ausreichend, um die Uhrzeit abzulesen.

Tasten

Eine gleichzeitige Taste fürs Ein- und Ausschalten des Alarms und die Beleuchtung, ein im Batteriefach befindlicher Schalter zum Einstellen der unterschiedlichen Zeitzonen, ein + und – Schalter zum Einstellen der Weck- oder Uhrzeit und alle rasten deutlich ein.

Klang

Die Lautstärke des Wecktons ist zwar nicht einstellbar, wurde aber durchaus perfekt gewählt. Er ist weder zu leise, noch zu laut, sodass der Benutzer ihn weder überhören kann, noch durch seine Lautstärke brutal aus dem Schlaf gerissen wird.

Preis / Leistung

Da es sich bei diesem Reisewecker um ein sehr hochwertig verarbeitetes Markenprodukt handelt, ist der eventuell etwas höhere Preis durchaus gerechtfertigt. Also ein absolut positives Preis-/ Leistungs-Verhältnis.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. November 2017 19:21